Uni-Bayreuth grafik-uni-bayreuth

Sprungmarken

 

Die Labore haben S0-Genehmigung und sind zugelassen für die Arbeiten mit Radionukliden: 14C und 32Si

Geräte für radioaktive Isotope

  • MicroBeta (Perkin Elmer): Microplate Scintillationsspektrometer für radioaktive Isotope
  • Beckman LS 6500: Scintillationsspektrometer für radioaktive Isotope
  • Cyclone (Perkin Elmer): Phosphor Imaging System (~ Autoradiography)
  • BAS 1000 Bioimager (Fuji): Phosphor Imaging System (~ Autoradiography)

Geräte allgemein

  • Victor (Perkin Elmer): Microplate Spectral Photometer mit Fluorescence, Luminescence
  • DOC/DON Analyzer mit Feststoffmodul (Multi N/C 2100, Analytik Jena)
  • ADC2250 Multichannel (24) Soil Respiration System (ADC Bioscientific)
  • GC-FID (Gas chromatograph, Agilent)
  • GC-FID preparative
  • Root scanning system WinRhizo (Regent) 
  • Vacuumzentrifuge (Christ)
  • Spektralphotometer
  • 3 Zentrifugen
  • Thermostate, Trockenschränke, ...

Analyse von stablen Isotopen (13C, 15N) erfolgt im Labor für Isotopen-Bio-Geochemie
Andere Analysen werden in Labor für Chemische Analytik durchgeführt.
Ökologisch-Botanischer Garten

Letzte Änderung 25.12.2008